Druckversion -
Be-Lufthansa.com / 

Datenschutz Be Lufthansa Karriere-Blog

Nutzungshinweise

Einen informativen Austausch herzustellen – darum bemüht sich das Team von Be Lufthansa in unserem Karriere-Blog. Dabei sind Sie, liebe Besucher, ein entscheidender Faktor für einen konstruktiven Austausch und eine lebendige Community. Wie abseits der virtuellen Welt gibt es dabei allgemeine Umgangsformen, die auch für den Austausch im Web gelten. Wir bitten Sie, diese zu respektieren und behalten uns bei einem Verstoß gegen eine der folgenden Guidelines vor, Beiträge kommentarlos zu entfernen und bei besonders schweren Verstößen User zu blockieren.

Angemessene Kommunikation ist ...
1. offen, aber immer höflich und respektvoll
2. überlegt und konstruktiv
3. tolerant gegenüber anders lautenden Meinungen

Schlechte Beiträge bestehen aus ...
1. SPAM
2. Beleidigungen und persönlichen Angriffen
3. jeglichen Verletzungen deutschen Rechts, z.B. Urheberrecht
4. Themen, die sich nicht auf den Beitrag beziehen
5. jugendgefährdenden Aussagen

Inhalt, Struktur und Gestaltung dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung durch die Deutsche Lufthansa AG. Die Verwendung von Social Media Funktionen, wie z.B. „teilen“ auf Facebook, schließt ausdrücklich eine Weitergabe des Materials zu Fremdzwecken aus. Lufthansa geht davon aus, dass es sich in diesem Fall um eine ausschließlich private Nutzung handelt.
Bei allen abgebildeten Personen handelt es sich um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Lufthansa Konzern.
Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Lufthanseatinnen und Lufthanseaten, die uns bei der Planung und Durchführung unseres Fotoshootings engagiert und professionell unterstützt haben.
In unserem Blog werden selbstverständlich stets gleichermaßen Frauen wie Männer angesprochen, selbst wenn aufgrund der besseren Lesbarkeit nur die maskuline oder die feminine Bezeichnung gewählt wird.

Datenschutzerklärung blog.Be-Lufthansa.com
Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf der Website https://blog.Be-Lufthansa.com (im folgenden „Angebot“ genannt) auf.

Verantwortlicher Anbieter:

Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft
Flughafen-Bereich West, D-60546 Frankfurt am Main
Telefon: 069/69 60, Telefax: 069/ 6 96 30 02
Kontakt: http://www.lufthansagroup.com/de/service/kontakt.html
Registereintragung: Amtsgericht Köln HRB 2168
Umsatzsteuer-Ident-Nummer: DE 122 652 565
Vorstand: Carsten Spohr (Vorsitzender),
Karl Ulrich Garnadt, Harry Hohmeister, Dr. Bettina Volkens
Aufsichtsratsvorsitzender: Wolfgang Mayrhuber
Sitz der Gesellschaft: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft, Von-Gablenz-Strasse 2-6, 50679 Köln, Deutschland

Herausgeber und Redaktion
Deutsche Lufthansa AG
Corporate Employer Branding
FRA PH/TE
Lufthansa Aviation Center LAC
Airportring
60546 Frankfurt am Main

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Die Website erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), die IP-Adresse und der anfragende Provider.
Die IP-Adresse wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen anonymisiert.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.

Blog abonnieren per E-Mail (E-Mail-Abo)
Der Nutzer kann den Be Lufthansa Karriere-Blog abonnieren („E-Mail-Abo“). Dies bedeutet, dass er sich mit seiner E-Mail-Adresse für das Abo anmeldet. Der Nutzer erhält eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob er der Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse ist. Nach Verifzierung der E-Mail-Adresse (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren) erhält der Nutzer per E-Mail eine Nachricht von uns, sobald ein neuer Artikel in dem Blog veröffentlicht wurde.

Die von dem Nutzer für das E-Mail-Abo angegebene E-Mail-Adresse wird von uns ausschließlich zu dem Zweck verwendet, ihn per E-Mail über die Veröffentlichung eines neuen Artikels zu benachrichtigen sowie über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail zu informieren.
Wir erklären ausdrücklich, dass wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben werden. Der Nutzer kann das laufende E-Mail-Abo jederzeit abbestellen. Entweder über das E-Mail-Abo-Fenster auf blog.Be-Lufthansa.com oder den Abmelde-Link in den Benachrichtigungsmails.

Social Plug-ins
Facebook „Gefällt-mir“-Button und
„Mit Facebook anmelden“ (Kommentarfunktion) – 2-Klicks-für-mehr-Datenschutz

Unsere Seite blog.Be-Lufthansa.com verwendet folgende Social Plugins:

  • „Gefällt mir“-Button von Facebook
  • Mit Facebook anmelden (Kommentarfunktion)

Die Plugins „Gefällt-mir“ (Like-Button) und „Mit Facebook anmelden“ stammen von dem Sozialen Netzwerk facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, U.S.A. betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer bzw. grauer Kachel). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Sind auf einer Webseite Social Plugins vorhanden, die eine Verbindung zu einem Sozialen Netzwerk (z.B. Facebook) herstellen, werden bereits mit Aufruf der Seiten durch diese Plug-ins Daten an den Betreiber übermittelt und dort evtl. gespeichert.

Um diese Datenübertragung bei Aufruf der Seite zu verhindern, wird auf blog.Be-Lufthansa.com die sog. Funktion "2-Klicks-für-mehr-Datenschutz" eingesetzt. Diese Funktion deaktiviert die Social Plugins (Gefällt-mir-Button, Mit Facebook anmelden).
Erst durch Aktivieren der jeweiligen Buttons wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Die Aktivierung gilt nur für diese eine Seite, auf der der Button aktiviert wurde.

Mit Aktivierung des Buttons stimmt der Nutzer der Datenübertragung zu.

Der Nutzer kann den jeweiligen Button auch dauerhaft für alle Seiten auf blog.Be-Lufthansa.com aktivieren, indem er an der dafür vorgesehenen Stelle ein Häkchen setzt. Durch Setzen des Häkchens stimmt er der Datenübertragung dauerhaft zu.

Die Artikel-Teilen-Funktion und der „Mit Twitter anmelden“-Button sind davon nicht betroffen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den Like Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls der Nutzer kein Mitglied bei Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz seiner Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Facebook entnommen werden:
http://www.facebook.com/policy.php

Wenn der Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor seinem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Der Nutzer kann Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für seinen Browser blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Artikel-Teilen-Funktion
Auf blog.Be-Lufthansa.com wird eine Artikel-Teilen-Funktion angeboten. Diese Funktion ermöglicht, die Seite (=Artikel) mit den Sozialen Netzwerken Facebook, Xing und Twitter zu teilen. Um die Seite teilen zu können, muss sich der Nutzer bei dem Sozialen Netzwerk einloggen. Mit dem Einloggen werden Daten übertragen. Durch Nutzung dieser Funktion stimmt der Nutzer der Datenübertragung zu.

Kommentar-/Antwort-Funktion
Der Nutzer kann Artikel auf blog.Be-Lufthansa.com kommentieren und auf Kommentare antworten. Um diese Funktion nutzen zu können, muss er sich anmelden. Er kann sich entweder mit seinen Facebook-oder Twitter-Zugangsdaten anmelden oder mit seinem Namen und seiner E-Mail-Adresse.

1. Mit Facebook anmelden
Der Nutzer kann sich über den vorgesehen Button mit seinen Facebook-Anmelde-Daten identifizieren. Mit der Anmeldung werden Daten an Facebook übertragen.
Bei der Anmeldung mit Facebook werden von der Webseite der in Facebook hinterlegte Name und die E-Mail-Adresse gespeichert (u.a. um das Abonnieren der Kommentare zu ermöglichen).
Der Name wird mit dem in Facebook hinterlegten Profilbild (Avatar) neben dem Kommentar angezeigt. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Durch Nutzung dieser Funktion stimmt der Nutzer der Datenübertragung zu.
Die Datenschutzrichtlinien von Facebook können hier eingesehen werden:
Facebook Datenschutz: http://www.facebook.com/policy.php

2. Mit Twitter anmelden
Der Nutzer kann sich über den vorgesehen Button mit seinen Twitter-Anmelde-Daten identifizieren. Mit der Anmeldung werden Daten an Twitter übertragen.
Bei der Anmeldung mit Twitter wird der dort hinterlegte Name von der Webseite gespeichert.
Der Name wird mit dem in Twitter hinterlegten Profilbild (Avatar) neben dem Kommentar angezeigt.
Durch Nutzung dieser Funktion stimmt der Nutzer der Datenübertragung zu.
Die Datenschutzrichtlinien von Twitter können hier eingesehen werden:
Twitter Datenschutz: https://twitter.com/privacy

3. Anmelden mit Name und E-Mail
Der Nutzer kann sich durch Eingabe seines Namens und seiner E-Mail-Adresse in die vorgesehen Felder anmelden. Der Name wird bei dem Kommentar angezeigt. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Sie dient lediglich dazu, Missbrauch zu vermeiden.
Wir erklären ausdrücklich, dass die Daten nur für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet und nicht an Dritte weitergeben werden.

Wenn der Nutzer Kommentare oder Antworten im Blog hinterlässt, wird seine IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder die Antwort belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.
Mit Nutzung der Kommentar-/Antwort-Funktion stimmt der Nutzer der Speicherung seiner vollständigen IP-Adresse zu.

Kommentare-Teilen-Funktion
Wenn der Nutzer einen Kommentar oder eine Antwort auf einen Kommentar im Blog hinterlässt, kann er seinen Kommentar zusätzlich in seiner Facebook- oder Twitter-Timeline posten, sofern er sich zum Kommentieren mit Facebook oder Twitter angemeldet hat. Wenn der Nutzer ein Häkchen in der dafür vorgesehenen Checkbox setzt, wird mit Absenden des Kommentars sein Kommentar (Facebook) bzw. der Hinweis auf seinen Kommentar (Twitter) mit einem Link zu dem Artikel an das Soziale Netzwerk übertragen.
Mit Nutzung dieser Funktion stimmt der Nutzer der Datenübertragung zu und akzeptiert die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Sozialen Netzwerkes.

Kommentarabonnements
Der Nutzer kann Nachfolgekommentare abonnieren. Er erhält eine Bestätigungs-E-Mail, um zu überprüfen, ob er der Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse ist (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Laufende Kommentarabonnements können jederzeit abbestellt werden. Die Bestätigungs-E-Mail wird Hinweise dazu enthalten.

Damit der Nutzer auf der Website direkten Zugang zu seinen Kommentar-Abonnements hat und diese verwalten kann, ist die Speicherung seiner vollständigen IP-Adresse erforderlich.
Mit Nutzung der Kommentar-Abo-Funktion stimmt der Nutzer der Speicherung seiner vollständigen IP-Adresse zu.

Hat sich der Nutzer mit Facebook angemeldet, wird seine bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse für das Kommentarabonnement verwendet (siehe auch Punkt 1 bei „Kommentar-/Antwort-Funktion“).

Hat sich der Nutzer mit Twitter angemeldet, ist für das Abonnieren die Eingabe der E-Mail-Adresse erforderlich.

Wir erklären ausdrücklich, dass die Daten nur für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet und nicht an Dritte weitergeben werden.

Cookies
Wenn der Nutzer das Angebot aufruft, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinen Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er ihn benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutzfunktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Piwik
Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.